Barrierefreiheit Zuletzt geändert am: 22.09.2020

Erklärung zur Barrierefreiheit

Der Fachschaftsrat Verkehrswissenschaften der Studierendenschaft „Friedrich List“ ist bemüht, ihre unter www.fsr-verkehr.de veröffentlichte Website im Einklang mit den Bestimmungen des Barrierefreie-Websites-Gesetz (BfWebG) in Verbindung mit der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) barrierefrei zugänglich zu machen. 

 

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 10. September 2020 erstellt und zuletzt am 22. September 2020 aktualisiert.

 

Stand der Barrierefreiheit

Es wurde bisher noch kein BITV-Test für die Website durchgeführt. Dieser ist zum 1.11.2020 für eine neu zu errichtende Website geplant.

 

Nicht barrierefreie Inhalte

  • Teaser-Folien auf der Startseite sind per Tastatur nur eingeschränkt bedienbar. Die angezeigten Informationen finden sich auch im Reiter Aktuelles.
  • Text-Hintergrund-Kontraste der Navigationsleiste entsprechen nicht dem WCAG-Standard; an einer Lösung wird gearbeitet.
  • Protokolle im PDF-Format vor dem 23.9.2020. Die bereitgestellten PDF-Dokumente sind nur teilweise zugänglich, da die Überschriften-Ebenen nicht korrekt verwendet wurden.

Folgende Inhalte sind nicht barrierefrei zugänglich gestaltet, da diese Inhalte eine Ausnahme nach Artikel 1 Absatz 4 der Richtlinie (EU) 2016/2102 darstellen und somit nicht in den Anwendungsbereich des BfWebG fallen:

  • Ordnungen und Richtlinien der Fakultät Verkehrswissenschaften, welche auf dieser Website ebenfalls zur Verfügung stehen. Die bereitgestellten PDF-Dokumente sind nur teilweise zugänglich, da die Überschriften-Ebenen nicht korrekt verwendet wurden. Anmerkungen zu den zur Verfügung gestellten Ordnungen und Richtlinien der Fakultät Verkehrswissenschaften richten Sie bitte an das Dekanat der Fakultät Verkehrswissenschaften:

 

Kontakt

Sollten Ihnen Mängel in Bezug auf die barrierefreie Gestaltung auffallen, wenden Sie sich bitte an den Fachschaftsrat:

Mail: fsrverkehr (bei) tu-dresden.de
Telefon: 0351 463-36614

 

Durchsetzungsverfahren

Wenn wir Ihre Rückmeldungen aus Ihrer Sicht nicht befriedigend bearbeiten, können Sie sich an die Sächsische Durchsetzungsstelle wenden:

Beauftragter der Sächsischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Albertstraße 10, 01097 Dresden

Postanschrift: Archivstraße 1, 01097 Dresden
E-Mail: info.behindertenbeauftragter (bei) sk.sachsen.de
Telefon: 0351 564-12161
Fax: 0351 564-12169
Webseite: https://www.inklusion.sachsen.de