Veranstaltungen » Erstsemestereinführung » Links zum Semesterstart Zuletzt geändert am: 14.09.2018

Wichtige Links an der TU Dresden

Hier findet ihr einige kommentierte Links, die für das Studium an der TU Dresden hilfreich sind.

Fakultät Verkehrswissenschaften „Friedrich List“

www.tu-dresden.de/vkw

Natürlich besitzt unsere Fakultät einen Internetauftritt, den ihr im Laufe eures Studentenlebens öfter mal besuchen solltet und werdet.

Die übergeordnete Seite der TUD bietet ebenfalls zahlreiche offizielle Informationen. Hervorzuheben sind folgende:

Fachschaftsrat Verkehrswissenschaften

www.fsr-verkehr.de

Wer dieses Dokument im Original liest, befindet sich zwar bereits auf dieser Website, aber unsere weiteren Angebote wollen wir an dieser Stelle nicht verschweigen:

  • Stundenpläne
  • Kontakte und Ansprechpartner
  • Veranstaltungen und Termine
  • Informationen zu Serviceleistungen (Kopierer, Bücherbörse, Stellenbörse, Merchandise, …)
  • Newsletter
  • Downloads (Direktlink: http://downloads.fsr-verkehr.de/, Passwort am FSR-Büro erhältlich)
  • Microsoft Imagine für Windows-Betriebssysteme (Office 365 ProPlus ist unter https://campussachsen.tu-dresden.de/ verfügbar.)

Studentenrat

www.stura.tu-dresden.de

Der Studentenrat ist für alle Studenten der TU Dresden zuständig und kümmert sich um zahlreiche unserer Belange uniweit.

  • Veranstaltungen und Termine
  • Informationen und Beratungsmöglichkeiten zu BAföG, Zweitwohnsitzsteuer, Jobs etc.
  • Alles über das Semesterticket (Konditionen, Geltungsbereich, Direktlink: http://www.stura.tu-dresden.de/ticket/)
  • Sitzungsprotokolle, Formulare

ZIH-Login (s-Nummer) und Passwortänderung

http://tu-dresden.de/zih/ bzw. https://tu-dresden.de/zih/dienste/service-katalog/zugangsvorraussetzung/benutzerkonten_erstellen

Der ZIH-Login (ZIH: Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen) ist fast immer die Eintrittskarte zu den Internetangeboten der TU Dresden. Als Benutzername fungiert die so genannte s-Nummer (z. B. s1234567 bzw. s1234567@tu-dresden.de). Vor der Erstbenutzung sind einige Schritte zu befolgen:

TU-Mailadresse

https://msx.tu-dresden.de/

Die TU Dresden stellt jedem Studenten ein Mail-Postfach und eine Adresse der Form Vorname.Nachname[ggf. Ziffer]@mailbox.tu-dresden.de zur Verfügung. Zum Mailversand ist die zugehörige Adresse nur in ausgewählten Fällen obligatorisch, aber man bekommt regelmäßig Informationen dorthin geschickt. (z. B. Rückmeldungserinnerungen, OPAL-Nachrichten, LSK-Mails, …) Praktisch ist deswegen eine Weiterleitung an ein häufig abgerufenes Postfach.

HISQIS (Prüfungsverwaltung)

https://qis.dez.tu-dresden.de/

Spätestens zur Prüfungsanmeldung werdet ihr die erste Bekanntschaft mit dem HISQIS-Portal machen. Im Laufe des Studiums wird es euch die Prüfungsergebnisse verraten und bei ein paar anderen Verwaltungsangelegenheiten behilflich sein.

  • Nutzungsbedingungen lesen, nach unten scrollen und akzeptieren
  • Anmeldung mit ZIH-Login (Kennwort muss vorher geändert werden!) oder Matrikelnummer und Prüfungsidentifikationsnummer vom Studienbuchblatt
  • Prüfungsan- und -abmeldung (fristgerecht!)
  • Einsicht in Prüfungsergebnisse
  • Notenübersichten („Kontoauszüge“)

Studierenden-Portal Selma

https://selma.tu-dresden.de/

Das Portal des „Selbstmanagement“ befindet sich im Aufbau und wird im Laufe eures Studentenlebens sicherlich immer mehr Funktionen übernehmen.

  • Anmeldung mit ZIH-Login (Kennwort muss vorher geändert werden!)
  • Adressänderungen
  • Immatrikulationsbescheinigungen

Speicherplatz mit ownCloud

https://cloudstore.zih.tu-dresden.de/

Wer seine Daten nicht in die Hände irgendwelcher Drittanbieter geben möchte, wird beim ZIH mit dem Dienst Cloudstore fündig.

Virtual Private Network: Von zuhause oder unterwegs mit dem TU-Datennetz verbinden

https://tu-dresden.de/zih/dienste/service-katalog/arbeitsumgebung/zugang_datennetz

Verschiedene Dienste sind nur dann erreichbar, wenn sie aus dem Datennetz der TU aufgerufen werden. Dazu zählen z. B. einige TU-Websites, bestimmte Datenbankangebote der SLUB oder Wohnheimseiten. Wer von außerhalb diese Angebote nutzen möchte, benötigt eine VPN-Verbindung.

LSKonline (Portal der Sprachausbildung an der TU Dresden)

http://lskonline.tu-dresden.de/

OPAL (Online Plattform für akademisches Lehren und Lernen): Bildungsportal Sachsen

https://bildungsportal.sachsen.de/opal

Das Portal OPAL ist einerseits wichtig, da es von zahlreichen Lehrstühlen benutzt wird, andererseits aber auch wegen seiner Benutzerunfreundlichkeit gefürchtet. Hinweise zum Umgang werden in jeder Vorlesung bekannt gegeben und dann darf über die Lernressourcen oder die Suche das Gewüschte ausfindig gemacht werden.

  • TU Dresden wählen › Zum Login › Anmeldung mit ZIH-Login (Kennwort muss vorher geändert werden!)
  • Downloads zu bestimmten Lehrveranstaltungen: Skripte, Abbildungen, Übungsaufgaben, Videos, …
  • Einschreibung in Übungsgruppen bei bestimmten Lehrveranstaltungen
  • Foren zum Diskutieren über Inhalte und Vorlesungen

SLUB (Bibliothek)

www.slub-dresden.de/service/nutzer-der-slub-werden/willkommen/
www.slub-dresden.de

Uns steht die SLUB (Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden) mit ihren zahlreichen Medien und zugehörigen Dienstleistungen zur Verfügung. Für deren Nutzung empfiehlt sich die kostenlose Anmeldung inklusive Ausstellung der Benutzungskarte.

Studentenwerk Dresden

www.studentenwerk-dresden.de

Beim Studentenwerk geht es unter anderem um BAföG, Mensen, Wohnheime, Sozialberatung, Kulturförderung und internationale Kontakte.

Integrale – Institut für studium generale

www.integrale.de

Integrale ist eine studentische Arbeitsgemeinschaft des StuRa, die Semester für Semester um ein umfangreiches Studium-generale-Angebot bemüht ist. Viele dieser Veranstaltungen finden sich auch im AQUA-Katalog Verkehrsingenieurwesen.

Sportangebote des USZ

https://tu-dresden.de/usz

Das USZ (Universitätssportzentrum) bietet in vielen Disziplinen Sportkurse zu studentenfreundlichen Preisen an. Dementsprechend sind populäre Sportarten stark nachgefragt und verlangen viel Glück bei der Online-Enschreibung.