Veranstaltungen » Spiel, Spannung und Unterhaltung » Copa de List Zuletzt geändert am: 07.08.2018

Copa de List

Auch der sportliche Wettkampf kommt in unserem Veranstaltungskalender nicht zu kurz. Unter anderem wird die Copa de List organisiert, bei der die körperliche Ertüchtigung im Rahmen verschiedener Sportarten in der Halle oder auf dem Sportplatz im Vordergrund steht. So wurden in den vergangenen Jahren bereits Fuß-, Volley- und Völkerball gespielt und auch verschiedene Mitarbeiterteams haben an den Turnieren mitgespielt um die attraktiven Preise zu gewinnen.

Soviel sei bereits verraten: Auch in diesem Jahr soll es wieder eine Copa de List geben! Über die Modalitäten informieren wir in Kürze.

 

 

List-Cup 2014

Nachdem der List-Cup 2013 wegen des Hochwassers ausfallen musste, ist es nun endlich wieder soweit:

Am 22.6. findet der diesjährige List-Cup in der Sporthalle I in der Nöthnitzer Str. statt! Gespielt wird Fußball in max. 8 Teams mit je 6-8 Spielern, los geht es um 10 Uhr, geplant ist, bis etwa 16 Uhr zu spielen. Für Verpflegung (belegte Brötchen, Getränke) ist gesorgt. Die Teilnahme & Verpflegung ist dieses Jahr aufgrund der Unterstützung durch Spätverkehr kostenlos!

Hier findet ihr den Spielplan.

List-Cup 2012

Auch in diesem Jahr haben wir für euch wieder den traditionellen List-Cup organisiert. Nach dem baubedingten Spielartenwechsel auf Völkerball im vergangenen Jahr haben wir 2012 wieder mit 7 Mannschaften Volleyball gespielt. Nach insgesamt 3,5 Stunden stand der Sieger fest:

Souverän gewonnen hat das Team VERKEHRtherum, das in allen ihrer 6 Begegnungen 2 Sieg-Punkte holen konnte.

Wir möchten uns bei allen Mannschaften und Helfern bedanken, die uns am 24. Juni 2012 in der TU-Sporthalle an der Nöthnitzer Straße unterstützt haben.

Auch im nächsten Jahr organisieren wir sicher wieder ein Sport-Turnier im Sommer. Weitere Informationen erfolgen beizeiten auf dieser Website und im FSR-Newsletter.

Bei weiteren Fragen stehen wir euch gern unter listcup (bei) fsr-verkehr.de zur Verfügung.

 

Fröhlich schaut das Gewinner-Team „VERKEHRtherum“ in die Kamera. Auf dem Bild hat sich außerdem ein kleiner Pokal versteckt. Findest du ihn?