Wir über uns Zuletzt geändert am: 16.12.2016

Der FSR Verkehr – Durch uns wird Verkehr erst schön!

Wir, der Fachschaftsrat Verkehrswissenschaften Studentenschaft „Friedrich List“ (kurz: FSR Verkehr), sind die Interessenvertretung aller Studenten der Fakultät Verkehrswissenschaften der Technischen Universität Dresden. Wir setzen uns für angemessene Studienbedingungen ein und möchten den Zusammenhalt der Fachschaft fördern. Der FSR Verkehr besteht aus 20 Mitgliedern, die jedes Jahr im November von der Fachschaft für jeweils ein Jahr gewählt werden.

Der aktuelle FSR 2016/2017

Unsere Hauptaufgabe: Die studentische Interessenvertretung
Unsere wichtigste Aufgabe ist die studentische Interessenvertretung innerhalb unserer Fakultät. Diese gewährleisten wir u. a. durch die engagierte Mitarbeit in universitätsinternen Gremien wie

 

Serviceleistungen für die Fachschaft
Des Weiteren verstehen wir uns als Anbieter von diversen Serviceleistungen für die Fachschaft. Diese bestehen zurzeit aus

 

Veranstaltungen als Abwechslung zum Studienalltag
Außerdem veranstalten wir im Laufe des Studienjahres diverse Aktionen und Partys, um den Studenten unserer Fakultät Gelegenheit zu geben, auch außerhalb von Vorlesungen und Seminaren sich näherzukommen. Erwähnenswert sind hier

  • die jährlich stattfindende Erstsemestereinführung mit Tutorengruppen, Kneipenabend, Sport- und Kinoveranstaltungen sowie Straßenbahnrundfahrt,
  • unsere Fachschaftsparty „Traffic Jam“, welche alljährlich Mitte Oktober stattfindet,
  • der List-Cup, dem Volleyball- bzw. Völkerballturnier, bei dem Studenten und Professoren sich gegenseitig am Netz bezwingen,
  • die jährlich am Dies academicus ausgetragene „Jagd nach Mr. X“, unserer Version von Scotland Yard im Dresdner Nahverkehrsnetz,
  • unser FSR-Sommerfest für die Fakultät,
  • das Skat-Turnier im Wintersemester,
  • und, und, und... (siehe Veranstaltungsseite)

 

Von Studenten für Studenten
Jeder Student der Fachschaft kann sich engagieren. Wir freuen uns, wenn du an unseren Aktionen teilnimmst und uns mit neuen Ideen und Anregungen unterstützt. Wenn du Lust hast, kannst du gerne auch Erfahrungen bei der Organisation und Umsetzung solcher Events sammeln und bei uns mitarbeiten. Zudem kannst du dich jeden Herbst zur Wahl stellen. Die 20 Bestplatzierten sind für ein Jahr gewählte Vertreter aller Studenten.