Wir über uns » Wahlen » Wahlergebnis FSR » Matthias Pöppelbaum Zuletzt geändert am: 05.12.2018
FSR-Wahl
zurueck  Listenplatz 2  weiter

Matthias Pöppelbaum

Studiengang:
Verkehrsingenieurwesen
Vertiefung:Bahnsysteme - Bahnsicherung & Telematik
Jahrgang:
2016

 

Motivationstext zur FSR-Wahl im November 2018:

Ein weiteres Jahr FSR, für mich diesmal als gewähltes Mitglied geht vorbei: Im letzten Jahr war ich unter anderem hauptverantwortlich für unsere Klausurensammlung sowie unsere Stellenbörse. Außerdem habe ich die Organisation von „Kompass Hauptstudium“ sowie die Veranstaltungen am ESE-Donnerstag koordiniert, also vor allem das Tutorenprogramm mit Fakultätsrundgang & Co. Letztendlich hat mir auch die Mithilfe bei unseren weiteren Veranstaltungen wie zum Beispiel der Traffic Jam (noch gar nicht so lange her :D) sehr viel Spaß gemacht, wenn ich hier auch nicht immer an der Organisation beteiligt gewesen bin.

So jetzt genug mit diesem langweiligen Blabla, was ich bisher alles so gerissen habe: Wieso solltet ihr mich also wählen? Was könnt ihr von mir erwarten? Alle Jahre wieder passiert es, dass wir im FSR einen großen personellen Umbruch zu verkraften haben und dieses Jahr ist es wieder soweit. Ihr habt beim Blick auf die anderen Kandidaten vielleicht festgestellt,dass es dieses Jahr seeeehhr viele neue Gesichter gibt. Solch eine Frischzellenkur tut uns sicherlich auch mal gut, nichtsdestotrotz kann ich euch an dieser Stelle eins bieten: Konstanz und Erfahrung. Nach zwei Jahren würde ich von mir behaupten, in vielen Bereichen zu wissen „wie der Hase rennt“, was hoffentlich viele Vorteile birgt.

„Last not least“ (Zitat M.B.) freue ich mich darüber, dass ihr bis hier gelesen habt und kurz davor seid zu wählen. Super!! Wenn dann jetzt noch (mindestens) ein Kreuz hinter meinem Namen landet, habt ihr alles richtig gemacht! :D Viele Grüße :)