Wir über uns » Wahlen » Wahlergebnis FSR » Matthias Wenk Zuletzt geändert am: 05.12.2018
FSR-Wahl
zurueck  Listenplatz 7  weiter

Matthias Wenk

Studiengang:
Verkehrsingenieurwesen
Jahrgang:
2018

 

Motivationstext zur FSR-Wahl im November 2018:

Gerne möchte ich durch meine Arbeit eines Tages dazu beitragen, die Lebensqualität von Menschen in Städten zu verbessern. Dafür bieten sich im Verkehr Möglichkeiten, wie in kaum einem anderen Bereich. Als Neuling an der Fakultät ist Bescheidenheit angebracht: Lasst mich den FSR kennenlernen und uns gemeinsam sehen, was man verbessern kann.

Im vergangenen Sommersemester habe ich meinen Bachelor (Tourismusmanagement) abgeschlossen und war in dieser Zeit an meiner alten Hochschule auch als Tutor und studentische Hilfskraft beschäftigt. Darüber hinaus arbeite ich seit meinem Bundesfreiwilligendienst im Jahr 2013 als Helfer für Freizeitangebote und Urlaubsfahrten bei der Lebenshilfe Ingolstadt.

Meine erste FSR-Sitzung hat mich beeindruckt. Ich verließ den Raum mit dem Gefühl, hier proaktiv unser Studium und unser Studienumfeld mitgestalten zu können und dem Wunsch, Teil dieser Gemeinschaft zu werden.

Durch meine Teilnahme an der ESE habe ich in diesem Jahr sehr von der Arbeit des FSR profitiert. Nun möchte ich gerne selbst aktiv werden. Ich freue mich, wenn du mir deine Stimme gibst!